Fensterfolie von Umisol®, sonnenschutzfolie mit thermische Isolierung während des Winters

Umisol Group NV logo
Ich hätte gern ein Angebot!

Broschüre herunterladen




Angebot anfragen!

Öffnungszeiten:

Montag: 08:30 - 17:30
Dienstag: 08:30 - 17:30
Mittwoch: 08:30 - 17:30
Donnerstag: 08:30 - 17:30
Freitag: 08:30 - 16:45
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen


Schicken Sie uns eine E-Mail:

info@umisol.de


Telefon:

+32 3 766 18 40


Fax:

+32 3 765 95 55


Sonnenschutzfolie

Die Wärmestrahlen der Sonne können hohe Innentemperaturen verursachen.  Diese Hitze führt zu verringertem Komfort, oder Klimaanlagen sind weniger effizient, wenn diese bei hohen Temperaturunterschieden laufen und erfordern eine höhere Kapazität.

Umisol® Sonnenschutzfolien reflektieren die Sonnenwärme, wodurch erhebliche Temperatursenkungen erreicht werden. Dadurch können Sie einen optimalen Komfort genießen.

Durch das Anbringen von Umisol® Fensterfolien wird die erforderliche Kühlkapazität der Klimaanlage ansehnlich verringert. So verbraucht Ihre Klimaregelung fühlbar weniger Energie, wodurch Einsparungen hinsichtlich des Klimaanlagenverbrauchs von bis zu 25% realisiert werden.

Die Umisol® lichtabweisenden Fensterfolien funktionieren wie ein Filter. Je höher die Außentemperatur, desto höher die durch Umisol® erreichte Temperatursenkung. Für ein optimales Ergebnis ist es sinnvoll, alle Fenster mit Sonneneinwirkung entsprechend behandeln zu lassen.

Die Umisol Group NV verpflichtet sich, Ihnen eine qualitativ hochwertige Sonnenschutzfolie anzubieten.  Zu dem Zweck wird eine Herstellergarantie von 10 Jahren auf unsere Umisol® Sonnenschutzfolie geboten.  Die Lebensdauer der Sonnenschutzfolie liegt übrigens noch viel höher. Sie können sicher sein, dass die Umisol® Fensterfolien ihre optische Klarheit und Qualitätseigenschaften beibehalten werden.

Eine erfrischende Abkühlung im Sommer und angenehme Wärme im Winter. 



Heat reflecting image

referentie-afbeelding

Notariat in Gent

Dieses schöne Notariat am Lousbergkaai in Gent wurde vollständig mit Umisol® Fensterfolie verkleidet. Die thermischen Unannehmlichkeiten traten vor allem im Büroteil auf. Die großen französischen Fenster waren mit heller Verglasung ohne Sonnenschutz ausgestattet. Allerdings darf das Aussehen von derartigen denkmalgeschützten Gebäuden nicht verändert werden. Die Installation von Umisol® hielt die Hitze draußen, und ließ das sichtbare Licht herein, während das Aussehen des Gebäudes unverändert blieb.

referentie-afbeelding

Rechtsanwaltskanzlei Dumon, Sablon en Van Heeswijck in Brüssel

Dieses prachtvolle Gebäude in Brüssel kämpfte von Mai bis November mit dem Glashaus-Effekt. Die Eigentümer wollten eine Lösung für dieses Wärmeproblem, ohne das Aussehen des Gebäudes zu verändern. Die Fenster waren nicht getönt, und hatten folglich keine Sonnenwärmereflexion. Es wurden 570 m² Umisol® installiert, mit einer drastischen Senkung der Hitzebelastung zur Folge. Durch die Installation konnte sich das Gebäude nicht mehr über die Fenster erwärmen, was einen Rückgang der Innentemperatur von 7°C bedeutete. Dies sorgte für einen angenehmen thermischen Komfort. Umisol® iist ein Sonnenschutz, der zu jeder Tageszeit effizient wirkt, ohne Bedienungsnotwendigkeit oder mechanische Störungen.

referentie-afbeelding

Wohnung in Zeebrugge

Wohnungen am Meer leiden oft unter dem Treibhauseffekt und dieser durch ihre Position. Umisol® verhält sich auf intelligente Art und Weise, je nach Saison. Der Sonnenfaktor variiert nämlich abhängig vom Einstrahlungswinkel der Sonne. Im Sommer ist dieser niedriger (größerer Einstrahlungswinkel) und werden mehr Sonnenstrahlen blockiert, was den Treibhauseffekt reduziert. Im Winter ist dieser Faktor höher (kleinerer Einstrahlungswinkel) und begünstigt die Zufuhr von Sonnenstrahlen. Dies führt zu erheblichen Einsparungen bei den Heizkosten im Winter.



Umisol Group NV
Oostjachtpark 11A
9100 Sint-Niklaas
Belgien
Tel: +32(0)37 66 18 40 - Fax: +32(0)37 65 95 55
Mail: info@umisol.de - Web: http://umisol.de