Fensterfolie von Umisol®, sonnenschutzfolie mit thermische Isolierung während des Winters

Umisol Group NV logo
Ich hätte gern ein Angebot!

Broschüre herunterladen




Angebot anfragen!

Öffnungszeiten:

Montag: 08:30 - 17:30
Dienstag: 08:30 - 17:30
Mittwoch: 08:30 - 17:30
Donnerstag: 08:30 - 17:30
Freitag: 08:30 - 16:45
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen


Schicken Sie uns eine E-Mail:

info@umisol.de


Telefon:

+32 3 766 18 40


Fax:

+32 3 765 95 55


Sonnenschutzfolie

Die Wärmestrahlen der Sonne können hohe Innentemperaturen verursachen.  Diese Hitze führt zu verringertem Komfort, oder Klimaanlagen sind weniger effizient, wenn diese bei hohen Temperaturunterschieden laufen und erfordern eine höhere Kapazität.

Umisol® Sonnenschutzfolien reflektieren die Sonnenwärme, wodurch erhebliche Temperatursenkungen erreicht werden. Dadurch können Sie einen optimalen Komfort genießen.

Durch das Anbringen von Umisol® Fensterfolien wird die erforderliche Kühlkapazität der Klimaanlage ansehnlich verringert. So verbraucht Ihre Klimaregelung fühlbar weniger Energie, wodurch Einsparungen hinsichtlich des Klimaanlagenverbrauchs von bis zu 25% realisiert werden.

Die Umisol® lichtabweisenden Fensterfolien funktionieren wie ein Filter. Je höher die Außentemperatur, desto höher die durch Umisol® erreichte Temperatursenkung. Für ein optimales Ergebnis ist es sinnvoll, alle Fenster mit Sonneneinwirkung entsprechend behandeln zu lassen.

Die Umisol Group NV verpflichtet sich, Ihnen eine qualitativ hochwertige Sonnenschutzfolie anzubieten.  Zu dem Zweck wird eine Herstellergarantie von 10 Jahren auf unsere Umisol® Sonnenschutzfolie geboten.  Die Lebensdauer der Sonnenschutzfolie liegt übrigens noch viel höher. Sie können sicher sein, dass die Umisol® Fensterfolien ihre optische Klarheit und Qualitätseigenschaften beibehalten werden.

Eine erfrischende Abkühlung im Sommer und angenehme Wärme im Winter. 



Heat reflecting image

referentie-afbeelding

Arztpraxis in Sint-Martens-Latem

Dieses neue Wohnhaus ist teilweise mit Milchglas ausgestattet. Diese Abschirmung weist eine Sonnenwärmereflexion von nur 10% auf. Dadurch stieg die Temperatur im Wartesaal und der Arztpraxis. Die Installation von Umisol® stoppte die Wärmeeinstrahlung zu 93%. Das Aussehen des Gebäudes blieb unverändert, und der Lichteinfall blieb erhalten.

referentie-afbeelding

Schloss in Linter

Denkmalgeschützte Gebäude wie dieses Schloss verwenden Umisol® vor allem aufgrund seines neutralen Aussehens. Die Installation dieser Fensterfolie verändert nichts am Äußeren des Gebäudes. Umisol® wehrt 99 % der Ultraviolettstrahlung ab und 93% der hinderlichen Infrarotwärmestrahlung. Diese einzigartige Kombination sorgt dafür, dass keine Verfärbung von Gardinen, Parkettböden oder Möbelstücken mehr auftreten kann. Da die meisten denkmalgeschützten Gebäude nicht über ein Kühlsystem verfügen, kann die Innentemperatur stark ansteigen. Das Gebäude wird vollständig erwärmt, mit thermischem Komfort zur Folge.

referentie-afbeelding

Herrenhaus - Amsterdam (NL)

Die Fassade dieses prachtvollen Herrenhauses ist völlig südlich orientiert. Die Innenjalousien hielt die einstrahlende Sonnenwärme nicht ab, im Gegenteil, sie schufen eine lokale Wärmespeicherung, mit einer Konvektionsausstrahlung zur Folge. Die Installation von Umisol® brachte eine Lösung für die hohe Innentemperatur, während der optische Durchblick aufrecht blieb.



Umisol Group NV
Poldergotestraat 24
B-9240 Zele
Belgien
Tel: +32(0)37 66 18 40 - Fax:
Mail: info@umisol.eu - Web: http://umisol.de