Fensterfolie von Umisol®, sonnenschutzfolie mit thermische Isolierung während des Winters

Umisol Group NV logo
Ich hätte gern ein Angebot!

Hilton Hotel in Wien installiert 1.000m² energiesparende Sonnenschutzglasfolien von Umisol®.


Umisol®-Glasfolien halten 93% der Infrarotwärme-strahlen ab und erzielen Temperaturrückgänge von bis zu 10°C. Die Glasfolien reduzieren die Kosten Ihrer Klimaregelung: Im Sommer halten sie die Sonnenwärme draußen und im Winter halten sie die Wärme drinnen. Durch das Anbringen von Umisol®-Glasfolien spart das Hilton Hotel in Wien bis zu 30% Energie. Insgesamt wurden 1.000 m² Glasfolie installiert. Dies führt zu einer Energieeinsparung von 230.000 KWH pro Jahr und einer Reduktion der CO2-Emissionen von 72.000 Kgr pro Jahr.

"Umisol®-Glasfolien halten die Wärme nämlich im Sommer draußen und im Winter drinnen. Hilton Hotels messen dem Umweltschutz weltweit viel Bedeutung bei. Im Jahr 2001 wurde das Hilton-Programm "We care" gestartet, mittels dem umwelt-freundliche Maßnahmen in die Praxis umgesetzt werden.

Durch die Installation von Umisol®-Glasfolien wird unser umweltfreundliches Programm auf perfekte Art und Weise abgerundet", so Herr Bernhard Botlik, Direktor des Hilton Hotel Wien. Herr Ingo Linke, Facility Manager des Hilton Hotel Wien: "Obwohl viel Fortschritt im Hinblick auf die Isolierung des Gebäudes erzielt wurde, blieben die Fenster stets unsere Schwachstelle". Herr Botlik fährt fort: "Im Sommer kommt die Sonnenwärme herein und die Zimmer wärmen sich stark auf, wodurch wir gezwungen sind, die Kühlung in Betrieb zu nehmen. Im Winter kommt die kalte Luft herein, und wir müssen die Zimmer heizen."

Umisol® wirkt wie ein Filter. Wärmeeinstrahlung bis zu +/- 22°C wird durchgelassen, darüber wird die Sonnenwärme gefiltert. Je höher die Temperatur, desto mehr Temperaturrückgang verursacht Umisol®. Bei Tests im Hilton Hotel Wien in einem Zimmer ohne Folie und einem Zimmer mit Folie wurden Temperaturrückgänge von bis zu 10°C gemessen.

"Hotelgäste haben stets mehr Aufmerksamkeit für umweltfreundliche Zimmer und wählen auf Basis dessen ein Hotel", so Herr Botlik. "Durch das Anbringen von Umisol®-Glasfolien ist Hilton ein Pionier auf dem Gebiet des Umweltschutzes."

Umisol® ist derzeit europäischer Marktführer auf dem Gebiet energiesparender Glasfolien und ist für die Entwicklung und den Vertrieb verantwortlich. Die Umisol® -Glasfolien werden gemäß den europäischen Normen (EN410 und EN674 ) getestet.

In Europa wurden bereits rund 500 Gebäude mit der Folie ausgestattet, worunter die Europäische Kommission, GD Umwelt und Kyoto in Brüssel. Die Amortisationszeit beträgt 2 bis 3 Jahre, aber häufig auch kürzer, angesichts der hohen Kraftstoffpreise. Die Folie ist äußerst transparent und verhindert auch die Verfärbung von Möbeln und Wertgegenständen.

Umisol Group NV
Poldergotestraat 24
B-9240 Zele
Belgien
Tel: +32(0)37 66 18 40 - Fax:
Mail: info@umisol.eu - Web: http://umisol.de